Sprachkurse in Wien! Englischkurse, Russischkurse, Bosnischkurse, Serbischkurse, Kroatischkurse, Türkisch, Ungarischkurse, Rumänischkurse, Bulgarischkurse
EnglischkursEnglischkurseEnglish coursesEnglish courseSprachkursSprachkurseLanguage course

Grossbritannien

Der offizielle Name jenes Landes, zu dem wir im Deutschen schlicht England sagen, lautet eig. „Vereinigtes Königreich Grossbritannien und Nordirland“. Im deutschen Sprachgebrauch wird zwischen den Bezeichnungen Vereinigtes Königreich, Grossbritannien und England meist nicht unterschieden, obwohl Großbritannien nur einen Teil des Vereinigten Königreichs darstellt, und Großbritannien neben England auch noch die Länder Schottland und Wales umfasst.



 

Genau genommen hat das Vereinigte Königreich (United Kingdom, UK) keine offizielle Amtssprache, jedoch sprechen 95% der Bevölkerung Englisch als einzige Sprache.

Zusätzlich ist in Wales auch Walisisch und in Schottland die Schottisch-Gälische Sprache als offizielle Sprache anerkannt

 

 

 
Sprachkurse in Wien! Englischkurse, Russischkurse, Bosnischkurse, Serbischkurse, Kroatischkurse, Türkisch, Ungarischkurse, Rumänischkurse, Bulgarischkurse
Sprachkurse in Wien! Englischkurse, Russischkurse, Bosnischkurse, Serbischkurse, Kroatischkurse, Türkisch, Ungarischkurse, Rumänischkurse, Bulgarischkurse

 

 

 

 

 

 

Wales - Geschichte

Da das Vereinigte Königreich ein Zusammenschluss verschiedener Teilstaaten ist, gibt es auch eine Vielzahl an kulturellen Einflüssen. Keltische Traditionen spielen dabei ebenso eine Rolle wie Einflüsse der ehemaligen Kolonien des British Empire. So gibt es zum Beispiel eine ausgedehnte Asian Community, die über eigene Gestaltungsräume und Medien verfügt (z. B. BBC Asian Network).

Auch die Küche des Vereinigten Königreiches ist stark von den ehemaligen Kolonien beeinflusst, allerdings sind auch traditionelle Gerichte, wie das „English Breakfast“ oder „Fish and Chips“, weiterhin sehr beliebt. Auch Tee wird in der britischen Kultur sehr geschätzt, besonders bei regnerischem Wetter geht nichts über „a nice cup of tea“.

Die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt ist die BBC (British Broadcasting Corporation), sie ist gleichzeitig der größte und älteste Sender der Welt. Die BBC umfasst mehrere Fernseh- und Radiosender, darunter auch den internationalen Nachrichtensender BBC World.

Zu den auflagenstärksten Zeitungen zählen The Daily Telegraph, The Times und The Guardian. Im Bereich Wirtschaft ist die Financial Times erwähnenswert, das wichtigste Boulevardblatt ist The Sun.

Sport spielt ebenfalls eine wichtige Rolle im öffentlichen Leben, besonders beliebt sind Fußball, Cricket und Rugby, wobei die vier Teilstaaten des Vereinigten Königreiches in den meisten Bewerben mit eigenen Teams vertreten sind.

Wales - Wirtschaft

Ursprünglich  war das Vereinigte Königreich der Ausgangspunkt der industriellen Revolution, wichtig waren dabei vor allem Schwerindustrie, Stahl- und Schiffbau, Kohlebergbau und Textilproduktion. Im Laufe des 20. Jahrhunderts nahm die Bedeutung des industriellen Zweiges ab, heute ist besonders die Automobilindustrie von Bedeutung. Der bei weitem wichtigste Wirtschaftszweig ist mittlerweile der Dienstleistungssektor. .

Wales - Kultur

Da das Vereinigte Königreich ein Zusammenschluss verschiedener Teilstaaten ist, gibt es auch eine Vielzahl an kulturellen Einflüssen.

Keltische Traditionen spielen dabei ebenso eine Rolle wie Einflüsse der ehemaligen Kolonien des British Empire. So gibt es zum Beispiel eine ausgedehnte Asian Community, die über eigene Gestaltungsräume und Medien verfügt (z. B. BBC Asian Network).

Sport spielt ebenfalls eine wichtige Rolle im öffentlichen Leben, besonders beliebt sind Fußball, Cricket und Rugby, wobei die vier Teilstaaten des Vereinigten Königreiches in den meisten Bewerben mit eigenen Teams vertreten sind.

Die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt ist die BBC (British Broadcasting Corporation), sie ist gleichzeitig der größte und älteste Sender der Welt. Die BBC umfasst mehrere Fernseh- und Radiosender, darunter auch den internationalen Nachrichtensender BBC World. Zu den auflagenstärksten Zeitungen zählen The Daily Telegraph, The Times und The Guardian. Im Bereich Wirtschaft ist die Financial Times erwähnenswert, das wichtigste Boulevardblatt ist The Sun.

Als Nationalsport kann man mit gutem Gewissen Rugby bezeichnen. Das Nationalstadium ist das 1999 erbaute Millennium Stadium, welches bei Spielen der Nationalmannschaft (genannt die „Roten Drachen“) fast immer ausverkauft ist.

Wales - Spezialitäten

Die Küche des Vereinigten Königreiches ist stark von den ehemaligen Kolonien beeinflusst, allerdings sind auch traditionelle Gerichte, wie das „English Breakfast“ oder „Fish and Chips“, weiterhin sehr beliebt. Auch Tee wird in der britischen Kultur sehr geschätzt, besonders bei regnerischem Wetter geht nichts über „a nice cup of tea“.